Warum Ihre Datenstrategie nicht an der Infrastruktur scheitern wird

Wir stellen dar, dass sich eine Cloud-Strategie und eine Speicherung im eigenen Rechenzentrum auch in Hinblick auf eine Zukunftsplanung nicht widersprechen muss. Wir zeigen, wie man sich bereits jetzt mit den Vorteilen der elastischen Cloudspeicherung für die Zukunft aufstellen kann, selbst wenn noch nicht alle rechtlichen oder regulatorischen Fragen geklärt sind, um nicht nachher als Schlusslicht vor einem Big Bang-Szenario zu stehen.

Was Sie mitnehmen

  • Was sind die Vorteile der elastischen Cloudspeicherung?
  • Wir nehmen Ihnen die Angst vor einer Migrationssackgasse und zeigen in diesem Beispiel mit unserem Partner Exasol, wie einfach der iterative Lift & Shift ist.
  • Wir zeigen Ihnen, dass hybride Szenarien nicht das Problem sind, für das sie oft gehalten werden, sondern ihr Vorteil das Beste der beiden Welten zu vereinen.

Rahmendaten

Aufzeichnung

Referenten

Carsten Weidmann

Technical Alliance Manager bei Exasol
 
Als Technical Alliance Manager bei Exasol unterstützt Carsten Weidmann Partner des Unternehmens bei der Einführung der Analytics-Datenbank bei Kunden. Herr Weidmann kam 2007 zu Exasol, wo er zunächst das Presales-Team aufbaute und leitete. Der studierte Wirtschaftsinformatiker begann seine Karriere als IT-Berater und war unter anderem mehrere Jahre als Consultant und Projektleiter für Softwareentwicklungsprojekte im Finanzbereich tätig.
 

Andreas Martin

IT-Consultant bei QuinScape GmbH

Andreas Martin ist seit 2014 bei QuinScape als IT-Consultant & Software Developer beschäftigt. Sein aktueller Fokus liegt auf den Themen Datenintegration und Cloud. In Projekten unterstützt er vor allem Konzern-Kunden im Pharma-Umfeld bei der erfolgreichen Realisierung ihrer Projekte.

ZUR AUFZEICHNUNG



Sarah-700x563-1

Noch Fragen?

Sprechen Sie uns an!
Für Rückfragen aller Art steht Ihnen Sarah Bornemann zur Verfügung!

QuinScape GmbH
Wittekindstraße 30
44139 Dortmund

+49 231 / 533 831 107
sarah.bornemann@quinscape.de