Aufgabe 

Unser Kunde ist mit über 32.000 Mitarbeitern der größte und traditionsreichste Sportwagenhersteller und eines der profitabelsten Automobilunternehmen der Welt. QuinScape sollte als Partner auf Augenhöhe unterstützen, ein neues Projektmanagement-Informationssystem einzuführen, das den Reifegrad der Modelle und von Bauteilen über alle Fachabteilungen in Echtzeit hinweg abbildet. Neben einem umfangreichen Reporting auf Knopfdruck mit zielgerichteten Eskalationsmöglichkeiten sowie der Absicherung dieses systemkritischen Prozesses hatte die Anwenderfreundlichkeit einen besonders hohen Stellenwert. Durch die Anpassung des Systems an die Bedürfnisse der User sollte eine hohe Nutzerakzeptanz sichergestellt werden. Durch gezielte Maßnahmen wurde Vorfreude und Neugierde bei den Nutzern auf die neue Software mit den neuen Arbeitsprozessen generiert, um einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen.

Lösung 

Von Projektbeginn an übernahm QuinScape eine zentrale, beratende Funktion in Bezug auf die Optimierung der User Experience und unterstützte bei der Einführung der neuen Software. Hierbei halfen die langjährigen Erfahrungen von QuinScape bei Rollouts von Großprojekten mit hohen Nutzerzahlen. QuinScape hat nicht nur mit dem Team des Sportwagenherstellers eng und partnerschaftlich zusammengearbeitet, auch das nutzerzentrierte Vorgehen war ein wesentlicher Bestandteil des gesamten Projekts. So wurden Verbesserungsvorschläge und die Bedürfnisse der zukünftigen Nutzer in agiler Vorgehensweise gesammelt, um die Qualität und die Gebrauchstauglichkeit der Software für die User maximal zu steigern. Dieser Maßnahmenmix aus dem Methodenkoffer von QuinScape half, einen schnellen Umstieg in das neue System zu finden und die Software nachweislich zu optimieren.

Erfolg 

Heute arbeiten über 1.000 Mitarbeiter bei der Traditionsmarke erfolgreich mit der neuen Software. „Das neue System ist für mich so einfach, wie eine Bestellung bei Amazon durchzuführen!“, lautet ein Kommentar aus dem Nutzerfeedback. Der Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad der Anwendung und dessen Arbeitsweise konnte binnen weniger Wochen in Fachabteilungen und im Unternehmen erfolgreich erhöht werden. Zudem gelang es noch einen Schritt weiter zu gehen: Neue innovative, nutzerorientiertem Bedürfnisse und Ideen wurden identifiziert und werden bereits für kommende Ausbaustufen berücksichtigt. QuinScape ist stolz, dass jeder Sportwagen dieser Traditionsmarke, der seit der Softwareeinführung vom Band gelaufen ist, auf diese Weise ein kleines Stückchen von uns in sich trägt.

Success Story automotive anonym UX

 

olga-benner-quinscape-kontakt

Sie haben Fragen? 

Sprechen Sie uns an!

Für Rückfragen steht Ihnen Olga Benner zur Verfügung.

Meeting buchen

+49 160 / 164 262 7

+49 231 / 533 831 149

olga.benner@quinscape.de