Aufgabe

Der DCC ist ein gemeinnütziger Zusammenschluss von Campern. Er vertritt die Interessen der Camper gegenüber Behörden und anderen Verbänden. In engem Kontakt mit den nationalen und internationalen Campingverbänden stellt sich der DCC in den Dienst der Völkerverständigung und fördert den Breitensport im Campingwesen. DCC und QuinScape blicken auf eine mehrjährige Zusammenarbeit zurück. Ziel war es, ein Portal mit einem modernen Design zu entwickeln, dass Tranzparenz in der Darstellung der Informationen mit einem einladenden Layout verbindet und zwar auch auf mobilen Geräten. Der Benutzer des Portals soll mithilfe umfangreicher Suchfunktionen komfortabel und schnell die für ihn relevanten Informationen finden. Den Betreibern der Campingplätze sollten mittels Bilder und Videos zusätzliche Beschreibungsdimensionen geboten werden.

Lösung 

Ein moderner Webauftritt mit Urlaubsscharm bietet Einblick auf über 17.000 Stellplätze in Europa. Die User-Experience stand dabei im Vordergrund: Ob jung oder alt, von zuhause oder mobile – die Benutzerfreundlichkeit eines Online-Portals bestimmt entscheidend, wie effizient und effektiv Informationen gefunden werden. 3in1campen.de folgt konsequent den Regeln des Flat-Designs, einem modernen Trend für die benutzerfreundliche Gestaltung von Webseiten. Flat-Designs eignen sich gleichermaßen für die Darstellung auf PC, Notebook, Tablet, Smartphone u.a.m. Inhalte passen sich dynamisch an die Geräte an und die Darstellung bleibt stets übersichtlich. Gemäß einer Google-Analyse ist der Webauftritt „sehr freundlich“ für mobile Geräte - und damit auch mobil bestens zu nutzen. Der Webauftritt kann über ein individuell abgestimmtes Redaktionssystem von dem Deutschen Camping Club selbständig und individuellangepasst oder verändert werden.

Erfolg 

Heute dirigiert das Portal 500.000 Klicks monatlich und führt die Benutzer mit komfortablen Suchfunktionen schnell und einfach zu den gewünschten Ergebnissen – und zwar auf allen modernen Geräten. Der Webauftritt sorgt für Umsätze Im Mittelpunkt stehen dabei eine Umkreissuche, GPS-Routenplaner-Funktionalitäten und die Bewerbung, ein Mitglied beim DCC zu werden.
Success Story DCC2

 

„QuinScape hat uns erneut äußerst kompetent und zuverlässig unterstützt: Bei der Gestaltung wie der technischen Umsetzung“

– Andreas Jörn –

(Präsident des DCC)


 

olga-benner-quinscape-kontakt

Sie haben Fragen? 

Sprechen Sie uns an!

Für Rückfragen steht Ihnen Olga Benner zur Verfügung.

Meeting buchen

+49 160 / 164 262 7

+49 231 / 533 831 149

olga.benner@quinscape.de