Aufgabe 

Mit Chemie Wocklum setzt ein deutschlandweit führender Chemikalienhändler auf Intrexx sowie eine enge Zusammenarbeit mit QuinScape. Das traditionsreiche Unternehmen mit seinem Hauptsitz im sauerländischen Balve fokussiert sich mit seinen Niederlassungen und Tochterunternehmen auf den Handel mit Chemikalien, insbesondere Säuren, Laugen, Feststoffen und Spezialitäten. QuinScape wurde beauftragt, einen zentralen digitalen Arbeitsplatz für 130 Benutzer zu schaffen. Vorhandene Insellösungen auf Basis unterschiedlichster Software sollten ein einheitliches Zuhause finden. Der Fokus lag hierbei auf der Erstellung maßgeschneiderter Arbeitsmasken, die Fehler vorbeugen und die wichtigen Informationen für jeden Mitarbeiter rollengerecht abbilden.

Lösung 

Nachdem die Überführung der umfangreichen Betriebsmitteldatenbank aus Lotus Notes in das Intrexx-Portal erfolgreich vorgenommen werden konnte, folgte die Einführung weiterer prozessorientierter Anwendungen. Im Rahmen dessen galt es, für die beteiligten Benutzerrollen jegliche Prüf- und Freigabevorgänge leicht zugänglich zu machen. Ein wichtiger Fokus lag bei der Erschaffung der neuen Plattform grundsätzlich auf der Bereitstellung maßgeschneiderter Exporte für das Vertriebssystem und das SAP-System sowie der Realisierung eines umfangreichen Benachrichtigungskonzeptes. Normgerecht umgesetzte Anwendungen fordern nunmehr die Erfassung aller notwendigen Informationen vom Benutzer, so dass jegliche interne Folgeprozesse seitdem von der Einführung der Portallösung profitieren.

Erfolg

Das Erfolgsrezept für die rasante Entwicklung der auf Basis von Intrexx realisierten Portallösung war ein stetig fließender Übergang von Beratung zur Entwicklung. Zwischen den Projektverantwortlichen der Chemie Wocklum sowie von QuinScape wurde hier bei während der Entwicklungszeit dauerhaft im Rahmen von Präsenzterminen eine enge Abstimmung gehalten, sodass aufkommende Herausforderungen stets zügig gemeinsam bewältigt werden konnten. Durch die ideale Kombination aus standardisierten Intrexx-Bausteinen sowie Programmiercode stehen jetzt die für den jeweiligen Nutzer wichtigen Informationen gebündelt und zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung. Eine einfache Bedienung sowie die durch Prozessanpassungen notwendigen Erweiterungen lassen die digitale Plattform stets optimal zu den internen Arbeitsabläufen passen. Alle zur Prüfung von chemischen Materialien beteiligten Personen arbeiten dank einer individuell erstellten Applikation interaktiv miteinander. Hierbei werden notwendige Daten durch die Fachbereiche in einer festen Reihenfolge ergänzt sowie das Material von den Mitarbeitern zur weiteren Bearbeitung freigegeben. Die gesamte Zufahrtskontrolle des Firmengeländes wird ebenfalls über eine Intrexx-Applikation abgewickelt. Neben der zeitgenauen Datenerfassung bis hin zur automatisierten Benachrichtigung für die betroffenen Mitarbeiter ist man hierbei auch für versicherungstechnische Meldungen nun ideal vorbereitet. „Für die Zukunft gilt es, Tätigkeiten und Abläufe zu digitalisieren. Quinscape als kompetenter Partner hilft uns dabei, diese notwendigen Schritte zu implementieren.“ – Christoph Schmidt – Prozess- und Projektmanagement Wocklum Gruppe.

 

olga-benner-quinscape-kontakt

Sie haben Fragen? 

Sprechen Sie uns an!

Für Rückfragen steht Ihnen Olga Benner zur Verfügung.

Meeting buchen

+49 160 / 164 262 7

+49 231 / 533 831 149

olga.benner@quinscape.de