Aufgabe

Unser Partner collaboration Factory AG unterstützt mit cplace, einer Softwareplattform für projektorientiertes Arbeiten, zahlreiche Hersteller im Automotive-Sektor. Neue gesetzliche Richtlinien (z. B. CO2-Grenzen) können in dieser Branche einen sehr großen Einfluss auf das Produktportfolio und den in einem Unternehmen damit befassten Bereichen haben. Je nach Komplexität eines zukünftigen Szenarios kann die Bewertung der sich daraus ergebenden Veränderungen und nachgelagerten Maßnahmen sehr kosten- und zeitintensiv sein. Daher sollte ein digitaler, schlanker und nutzerfreundlicher Prozess zur Bewertung der Anforderungen und Szenarien konzipiert und abgebildet werden, der sich effizient in die weitere Prozesslandschaft eines Automobil- und Motorradherstellers einpasst. 

Lösung

Auf Basis der kundespezifischen Anforderungen in Bezug auf Technik, Prozesse und Organisation wurden die Prioritäten und Anforderungen an die Bewertungsläufe in agiler Vorgehensweise definiert und eine dazu passende Lösungsarchitektur auf cplace-Basis von QuinScape entwickelt und optimiert. Entstanden ist ein neues System für die Szenarienbewertung, welches insbesondere die abteilungsübergreifende kollaborative Zusammenarbeit fördert. Durch die enge Zusammenarbeit nach dem BizDevOps-Vorgehen konnten die interdisziplinären Teams aus Fachexperten der BMW Group sowie QuinScape Consultant (Softwareentwicklern und User Experience-Experten) eine nutzerzentrierte Visualisierung erreichen, die das Verständnis des komplexen Prozesses für alle Anwender deutlich steigerte. Darüber hinaus gelang in enger Zusammenarbeit mit dem Softwareentwicklungsteam der BMW Group die Integration des Authentifizierungsverfahrens OIDC in der cplace OpenShift Umgebung.

Erfolg 

Alle relevanten Daten stehen jetzt in einem technischen System zur Verfügung und können über alle Systemgrenzen hinweg dargestellt werden. Die Anwenderfreundlichkeit konnte nachweislich und substanziell gesteigert werden. Zudem wurde dem Wunsch der BMW Group folgend für die bestehenden Daten ein eigenes Berechtigungssystem konzipiert und realisiert, sodass alle Anforderungen an die Datensicherheit erfüllt werden. Unser Partner lobt vor allem, dass das Know-how von QuinScape in cplace und die Bereitschaft zusätzlich auch außerhalb des Projektkontexts an softwarespezifischen und begleiteten Themen zu arbeiten, den vollen Erfolg des Projekts sicherte.
 
 
„Ich schätze das technische
Knowhow des Teams bei
QuinScape sehr - ein Partner mit
cplace Plattform Wissen auf
Herstellerniveau."
 
– Robert Wendel –
(Customer Success Manager collaboration Factory AG)

 

olga-benner-quinscape-kontakt

Sie haben Fragen? 

Sprechen Sie uns an!

Für Rückfragen steht Ihnen Olga Benner zur Verfügung.

Meeting buchen

+49 160 / 164 262 7

+49 231 / 533 831 149

olga.benner@quinscape.de