Aufgabe 

Unser Kunde ist mit über 32.000 Mitarbeitern der größte und traditionsreichste Sportwagenhersteller und eines der profitabelsten Automobilunternehmen der Welt. QuinScape sollte als Partner auf Augenhöhe den Kunden unterstützen. Um diesem hohen Anspruch an Qualität Sorge zu tragen, muss der Sportwagenhersteller den Reifegrad der Modelle und Derivate über alle Fachabteilungen in Echtzeit hinweg fest im Blick behalten. Dazu benötigt das in Deutschland ansässige Unternehmen ein digitales Reifegradmanagement. Ein solches System erfordert ein Zusammenspiel aus Anwenderfreundlichkeit, abteilungsübergreifender Einhaltung des Prozesses sowie ein umfangreiches Reporting auf Knopfdruck mit zielgerichteten Eskalationsmöglichkeiten.

Lösung 

QuinScape übernahm eine zentrale Funktion in Bezug auf die Beratung und Entwicklung der Kundenanforderungen. Auf Augenhöhe haben Mitarbeiter des Automobilherstellers und QuinScape die Lösung fachlich und technisch neu konzipiert und auf Basis der Technologie cplace implementiert. Das entstandene System erlaubt einen schnellen und einfachen Blick auf die Fahrzeugentwicklung. Dabei erhält jeder Anwender – vom Gesamtfahrzeugprojektleiter bis zum Motoreningenieur – seine auf ihn zugeschnittene Sicht und kann sich mit wenigen Klicks jederzeit einen aktuellen Überblick über seine in der Entwicklung befindlichen Fahrzeugprojekte sowie deren Qualitätsstände und Termintreue verschaffen.

Erfolg 

Heute arbeiten über 1.000 Mitarbeiter im Unternehmen erfolgreich mit dem System. Durch das digitale Reifegradmanagementsystem halten sie den aktuellen Stand des Reifegrades jedes in Entwicklung befindlichen Fahrzeugs fest im Blick und können bei Bedarf fachbereichsübergreifende Maßnahmen ergreifen. QuinScape ist stolz, dass jeder Sportwagen dieser Traditionsmarke, der seit Systemeinführung mit der Software geplant wurde, auf diese Weise ein ganz kleines Stückchen von QuinScape in sich trägt. Darüber hinaus wurde die Lösung für den Mutterkonzern skalierbar gestaltet. Weitere Marken des Automobilkonzerns arbeiten bereits mit der Lösung und steigern so die Effizienz in der Zusammenarbeit von markenübergreifenden Prozessen. Dies ist insbesondere auf Basis der modularen Baukastensysteme des Mutterkonzerns ein enormer Vorteil. Mit der von QuinScape geschaffenen Lösung und der darunter liegenden Architektur kann unser Kunde zukünftig auch weitere Neuanforderungen flexibel ergänzen.

Automotive-Grafik1

 

olga-benner-quinscape-kontakt

Sie haben Fragen? 

Sprechen Sie uns an!

Für Rückfragen steht Ihnen Olga Benner zur Verfügung.

Meeting buchen

+49 160 / 164 262 7

+49 231 / 533 831 149

olga.benner@quinscape.de