Aufgabe 

Der GKV-Spitzenverband (GKV-SV) ist die zentrale Interessenvertretung der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Deutschland. Die Gesundheit der rund 73 Millionen Versicherten steht dabei im Mittelpunkt des Handelns. QuinScape wurde der Auftrag erteilt, das bereits seit Jahren im Betrieb befindliche Intranet durch ein neues, modernes Intrexx-Mitarbeiterportal abzulösen. Neben Anforderungen an Inhalte und Design sollten die ersten Elemente eines "Digitalen Arbeitsplatzes" integriert werden. Eine besondere Anforderung stellte der hohe Barrierefreiheitsstandard dar, der sicherstellen sollte, dass auch ein internes System für Menschen mit Behinderungen uneingeschränkt nutzbar ist.

Lösung 

Die Realisierung basierte auf den während der Evaluierungsphase eigens für den GKV-SV entworfenen, abgestimmten und im Projektverlauf kontinuierlich erweiterten Layout. Um allen Anforderungen an Barrierefreiheit gerecht zu werden, verstärkte QuinScape sein Programmierer-Team intern um Experten aus der Abteilung Design & User Experience und war im stetigen Austausch mit dem Stabsbereich Kommunikation des GKV-Spitzenverbands. Intrexx bietet mit seinem Digital Workplace die Möglichkeit, Mitarbeiterportale individuell auf die definierten Arbeitsprozesse und -inhalte anzupassen. Neben klassischen Anwendungen wie Mitarbeiterverzeichnis, Unternehmensnachrichten, Terminübersichten, Quicklinks, globale Suche sowie einer zentralen Dokumentenverwaltung wurde das Intranet um Komponenten eines digitalen Arbeitsplatzes ergänzt. Das neue interaktive Organigramm, das alle Abteilungen und Referate vorstellt, erleichtert Informationen und Zuständigkeiten besser zu finden. Eine schlagwortbetriebene, mit automatisiertem Genehmigungsverfahren betriebene Bilddatenbank vereinfacht die einmalige oder dauerhafte Freigabe von Informationsmaterialien. Als familienfreundlicher Arbeitgeber bietet der GKV-Spitzenverband zudem Eltern Kind-Arbeitsplätze, die jetzt über ein Reservierungssystem im Portal angefragt werden können.

Erfolg 

Das neue Intranet steht rund 600 Mitarbeitern des GKV-Spitzenverbands standortunabhängig zur Verfügung, ermöglicht den Zugriff auf wichtige Informationen und stellt diese Inhalte optisch ansprechend dar. QuinScape ist es gelungen, den Anwendern die Elemente einer digitalen Arbeitsplatzumgebung bereitzustellen. Das Portal wurde erfolgreich bei der ersten Prüfung laut der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV) mit einem Barrierefreiheitswert von 90+ zertifiziert. Nun können die Mitarbeitenden des GKV Spitzenverbands mit dem von QuinScape realisierten Intrexx-Portal flexibler, zeit- und ortsunabhängig arbeiten.
 
 
 
„Mit QuinScape an unserer Seite haben wir unser neues Intranet
realisiert, welches funktional auf dem neuesten Stand ist und dabei
auch höchste Ansprüche an Design und Barrierefreiheit erfüllt.“
 
– Florian Lanz –
(Leiter Kommunikation beim GKV-Spitzenverband)

 

olga-benner-quinscape-kontakt

Sie haben Fragen? 

Sprechen Sie uns an!

Für Rückfragen steht Ihnen Olga Benner zur Verfügung.

Meeting buchen

+49 160 / 164 262 7

+49 231 / 533 831 149

olga.benner@quinscape.de